Alp-Con

Simplicity

Wie fühlt es sich an? Ganz normale Tage auf Ski und Snowboards.

Simplicity ist kein normaler Skifilm. Es ist ein Versuch, das Gefühl beim Skifahren und Snowboarden in eine künstlerische Form zu verpacken. 

Lena Stoffel und Simon Abt filmten Sie sich gegenseitig bei dem, was sie am meisten lieben. Je nach Wetter- und Schneevorhersage verbrachten Sie ihre Tage auf den Pisten oder im Gelände rund um Innsbruck. Es geht nicht nur um den perfekten Powder. Es geht mehr um das Gefühl und den Rhythmus. Visuelle, sensible und physische Faktoren sind es, die Skifahren und Snowboarden so speziell machen. Faktoren die diesen speziellen „Flow State of Mind“ ausmachen.

Verpackt in tolle Bilder, eigens komponierte Musik und einem Gedicht, dass dieses Gefühl beschreiben soll, ist dieser Kurzfilm wie ein Song oder eine Hommage an den ganz normalen Ski und Snowboard Tag.

Drehorte: Tirol 

Athleten: Lena Stoffel und Simon Abt

#simplicity #skimovie #lenastoffel #season #freeride #ski #snowboard

  • Titel:

    Simplicity

  • Produktion:

    Lena Stoffel

  • Regie:

    Lena Stoffel und Simon Abt

  • Jahr:

    2021

  • Länge:

    4 Minuten

  • Sprache:

    Deutsch

  • Fotokredit:

    Lena Stoffel

  • Musik:

    Rory J Williams

Es ist hoffentlich ein kurzer Film, der Spaß macht und inspirieren soll, das Skifahren und Snowboarden zu lieben, so wie es ist, Tag für Tag und Moment für Moment. Genauso soll es inspirieren, die Natur so zu nehmen, zu lieben und zu respektieren.

Außerdem ist es für jeden da. Nicht nur für die perfekten Skifahrer und Snowboarder.

Lena Stoffel

-
Athlet und Director

Im Programm der CinemaTour 2021

Alp-Con CinemaTour jetzt im Kino!

Um am Laufenden zu bleiben, trage dich zum Newsletter ein oder schaue auf unserer Facebook-Seite vorbei.