Alp-Con

Sherpas Cinema

Jugendliche Kreativität und originelle Ideen treffen auf Filmpreisträgererfahrung

Sherpas Cinema produzieren auf höchstem Niveau. Sie sind bekannt für ihre eigene Art von Animation, Grafik und Design und ihre Athleten leben die Filme. Der passende Soundtrack rundet ihre Werke gekonnt ab.

Die Werke von Sherpas Cinema gehören mit Sicherheit zu den besten Filmproduktionen in ihrer Szene und sorgen über den ganzen Globus verteilt für Begeisterung. Mit “All.I.Can” haben Sherpas Cinema bewiesen, dass sie das Level für Skifilme vorgeben. “Into The Mind” heißt ihr neuestes Werk und wer sich den Trailer genau angesehen hat, weiß ohnehin, welcher der nächste Schritt sein muss…

LA LISTE: Everything or Nothing

  • Jahr

    2021

  • Sprache

    Englisch

  • Länge

    80 Minuten

Im Jahr 2016 hielt die gesamte Bergsteiger- und Steep-Ski Community den Atem an: La Liste war gerade erschienen. Ein Jahr später macht sich  Jérémie Heitz erneut mit seinem Mentor, Freund und unentbehrlichen Skipartner, dem Bergführer Sam Anthamatten auf den Weg, um sein Können in den mächtigsten Gebirgszügen der Welt zu zeigen. Zusammen mit einem der besten Filmteams für Abenteuer-Dokus, Sherpas Cinema, reist die Crew nach Peru und Pakistan, um für La Liste: Everything Or Nothing die legendärsten Steilhänge zu befahren.

Mehr lesen

Children Of the Columbia

  • Jahr

    2018

  • Sprache

    Englisch

  • Länge

    21 Minuten

Children of the Columbia - A Skier's Odyssey von Sherpas Cinema ist eine ehrliche und kunstvolle Geschichte über den Fluss Culumbia River und seine Bewohner. Schöne Bilder, perfekt gefilmt, eine interessante Hintergrundgeschichte und das Skifahren mit Dane Tudor sowie Christina Lustenberger kommt natürlich auch nicht zu kurz. Nicht nur für Outdoor-Liebhaber ist dieser Film ein Pflichtprogramm!

Mehr lesen

Loved by All: The Story of Apa Sherpa

  • Jahr

    2018

  • Sprache

    Englisch

  • Länge

    14 Minuten

Die Kurzdokumentation von Sherpas Cinema zeigt die bewegende Geschichte von Apa Sherpa, der 21 Mal den Mount Everest bestieg. Er musste bereits im Alter von 12 Jahren als Hochträger arbeiten. Durch seine Arbeit bei der Apa Sherpa Foundation will er eine andere Zukunft für seine Leute schaffen.

Mehr lesen

Tsirku

  • Jahr

    2016

  • Sprache

    Englisch

  • Länge

    20 Minuten

Warum Sherpas Cinema mit Abstand zu den besten Sportfilmproduktionen zählen, zeigt sich wieder einmal in ihrem neuesten Werk – eine dreiteilige Webepisode TSIRKU.
Mit dabei sind der Snowboarder Ralph Backstrom sowie die Skifahrer Hadley Hammer und Sam Anthamatten. Ihr Ziel sind die sagenumwobenen „Spine Lines“ des Tsirku Gletscher.

Mehr lesen

The Great Siberian Traverse

  • Jahr

    2015

  • Sprache

    Englisch

  • Länge

    28 Minuten

„The Great Siberian Traverse“ dokumentiert eine 10.000 Kilometer lange Ski-Reise durch Russland, entlang der Transsibirischen Eisenbahn. 
Der Dokumentarfilm - entstanden in Zusammenarbeit mit POWDER - zeigt eine Randgruppe des Backcountry-Skisports, tiefen sibirischen Pulvers und die alten Ursprünge des Skisports. Die Team-Skifahrer Ingrid Backstrom, Callum Pettit und Nick Martini teilen ihre Erkenntnisse über das Abenteuer.

Mehr lesen

Ashes To Agassiz

  • Jahr

    2015

  • Sprache

    Englisch

  • Länge

    21 Minuten

Der Film Ashes to Agassiz von Sherpas Cinema zeigt eindrucksvoll den harten Weg von Mountainbiker Graham Agassiz zurück an die Downhill-Weltspitze, nachdem ein brutaler Crash ihn mit gebrochenem Halswirbel und einer fragwürdigen Zukunft weit zurückgeworfen hatte.

Mehr lesen

Into The Mind

  • Jahr

    2013

  • Sprache

    Englisch

  • Länge

    82 Minuten

Into the Mind zeichnet ein philosophisches Porträt menschlicher Geschichten und Erfahrungen, deren Wirkung zwischen Athleten und Betrachtern geteilt wird.
Ein faszinierender, genre-übergreifender Film, der Skifahren und Boarden auf absolutem Top-Level mit einer Geschichte, über das ständige Abwägen von Risiko und Erfolg, verbindet. So hast du Freeriding noch nie gesehen.

Mehr lesen

All.I.Can

  • Jahr

    2011

  • Sprache

    Englisch

  • Länge

    76 Minuten

All.I.Can“ – ein zwei Jahresprojekt von Sherpas Cinema, das ihre Leidenschaft für Freeriden, Abenteuerlust und Umweltbewusstsein verbindet. Dieser Film spricht sowohl actionhungrige wie künstlerisch angehauchte Zeitgenossen an und ist erfrischend anders als alles bisher Gesehene im Skibereich.

Mehr lesen

The Fine Line

  • Jahr

    2008

  • Sprache

    Englisch

  • Länge

    56 Minuten

Sherpas Cinema hat mit The Fine Line einen Aufklärungsfilm erster Klasse produziert, der der neue Generation von Freeridern dieses Thema gekonnt näher bringt.

Mehr lesen

Interesse an einem der Filme?

Alp-Con CinemaTour jetzt im Kino!

Um am Laufenden zu bleiben, trage dich zum Newsletter ein oder schaue auf unserer Facebook-Seite vorbei.