Alp-Con

Chasing the Yeti

Eine Mountainbike Dokumentation von Clever Bears Productions

Um den Yeti zu verfolgen, wagen sich Darren Berrecloth, Casey Brown und Cam McCaul hoch in den Himalaya und durchsuchen diese jenseitige Landschaft nach Anzeichen der schwer fassbaren Kreatur. Ihr Weg ist voller Gefahren, von steilen Flussschluchten bis zu den Strapazen extremer Höhe und körperlicher Entbehrungen. Bei der Bewältigung dieser Hindernisse erwartet die Besatzung das Unerwartete, da jeder Tag von einer Entdeckung zur nächsten führt. Wird eine dieser Entdeckungen der Yeti sein?

Während der größte Teil der Welt nicht mehr an die Existenz des Yeti glaubt, bestehen viele Bergbewohner Bhutans darauf, dass diese mysteriöse affenähnliche Kreatur immer noch die am weitesten entfernten Gebiete des Himalaya durchstreift. Das ehrgeizige Trio wollte es selbst herausfinden und startete eine weltweit erste Expedition durch eine nie zuvor bereiste Region, auf der Suche nach dem mythologischen Tier – Chasing the Yeti.

Im Jahr 2001 schuf das Königreich Bhutan das Sakteng Wildlife Sanctuary, einen 253 Quadratmeilen großen geschützten Lebensraum für die Migoi, der im Westen als Yeti bekannt ist. Das Heiligtum beherbergt auch Pandas, Schneeleoparden und Tiger, aber die Bhutaner behaupten, dass die Zuflucht speziell für die Migoi geschaffen wurde. Diese exklusive Region war für die meisten Außenstehenden lange Zeit verboten, aber im April 2019 führten die professionellen Mountainbiker Darren Berrecloth, Casey Brown und Cam McCaul das erste Team an, das jemals in dieser versteckten Ecke des Himalaya Fahrrad gefahren ist. Ihre achttägige Reise auf der Suche nach dem Yeti führte sie durch einige der beeindruckendsten Singletrails am Dach der Welt und zeigte ihnen ein Land, das sein BIP eher auf „Glück“ als auf Finanzindikatoren basiert.

Starring: Darren Berrecloth | Casey Brown | Cam McCaul

#chasingtheyetimovie #bikemovie #mountainbike

  • Titel:

    Chasing the Yeti

  • Produktion:

    Clever Bears Productions

  • Regie:

    Ambrose Weingart

  • Jahr:

    2019

  • Länge:

    49 Minuten

  • Sprache:

    Englisch

  • Fotokredit:

    Margus Riga

---

Ambrose Weingart

-
Director

Im Programm der CinemaTour 2020

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nützt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.