VISION

Ein weiblich geführter Freeride Mountain Bike Film von AMP Global Media

Vision

Der erste Freeride Mountain Bike Film mit weiblicher Führung

Nach einem Jahr Dreharbeiten ist es endlich soweit. AMP Global Media bringt mit VISION den ersten Freeride-Mountainbike-Film mit weiblicher Führung. VISION verbindet die kreativen Welten von Veronique Sandler: Kunst, Design und die Leidenschaft zu ihrem Sport.

Das Anheben der Messlatte für die Frauen im Aktionsport bezieht sich für sie nicht auf die Trennung der Geschlechter. Es geht darum, sich den Platz neben den Besten in diesem Spiel zu verdienen. Während Frauen spezifische Veranstaltungen und Projekte einen Platz in der Branche haben, um die Zugänglichkeit und Teilnahme zu fördern, ist ihr wichtig, die Individualität an der Spitze des Sports zu fördern, um durch Können, Leidenschaft und Entschlossenheit an dieses Ziel zu gelangen.

Die ehemalige Weltcuprennfahrerin hat sich in der Mountainbike-Szene abseits der Konkurrenz bereits einen Namen gemacht. Nun zeigt sie uns ihre VISION über die Zukunft ihres Sports und ihres Traumtrails, welchen sie in Zusammenarbeit mit dem Revolution Bike Park in Wales Wälder zaubert. Gemeinsam haben sie den Traum Wirklichkeit werden lassen.

Begleiten Sie Veronique Sandler auf einer Reise, während sie ihre neue Heimat in Südwales erkundet und nach Barcelona und Madeira reist, um Inspiration für die Kreation ihrer Traumlinie zu finden.

„Mir ist es wichtig, die Inklusivität an der Spitze unseres Sports zu fördern und unseren Platz durch Geschicklichkeit, Leidenschaft und Entschlossenheit zu verdienen, sowohl auf dem Fahrrad als auch mit der Schaufel in der Hand.“
– Veronique Sandler
Titel:Vision
Produktion:AMP Global Media
Regie:Chris Seager
Jahr:2019
Athleten:Veronique SANDLER, Brendan FAIRCLOUGH, Joey GOUGH, Tahnée SEAGRAVE, Casey BROWN, Matt JONES, Martin SÖDERSTRÖM, Olly WILKINS, Vaea VERBEECK, Manon CARPENTER, Steve PEAT, Kade EDWARDS, Kaos SEAGRAVE, Max NERURKAR, Joe PARFITT, Nikki WHILES, Ajay JONES
Länge:35 Minuten
Sprache:Englisch
Fotokredit:Tom Roberts
Go top