STIRB LANGSAM

Michi Wohlleben, Whiteroom Productions

STIRB LANGSAM

Whiteroom Productions

STIRB LANGSAM ist ein Film über den deutschen Ausnahmealpinisten Michael „Michi“ Wohlleben.

Warum, so eine Frage des Films, lässt sich Michi auf das ein, worauf er sich einlässt, auf extreme alpinistische Herausforderungen, die gleichermaßen außerordentliche mentale Stärke und Hingabe an die Sache verlangen?

Im Film geht es um die Höhen und Tiefen eines Extremalpinisten, um die hohen Erwartungen, mit denen sich Michi selbst konfrontiert, um die vielfältigen Anforderungen, die ein Leben als Profi-Bergsteiger mit sich bringt. Der Film gewährt Einblicke in Michis private Sphäre und sein Gefühlsleben, in die scheinbar ruhigeren Zeiten, in denen er sich auf seine Projekte akribisch vorbereitet und in die Zeiten, in denen er seine Grenzgänge auslebt.

Höhepunkt des Films ist Michis Kampf mit der Route „Stirb langsam“ im Wetterstein-Gebirge, eine der härtesten Mixed-Kletterrouten der Welt.

STIRB LANGSAM ist auf der diesjährigen Alp-Con CinemaTour im MOUNTAIN-Filmblock zu sehen!

Titel:Stirb Langsam
Produktion:Whiteroom Productions
Jahr:2017
Athleten:Michi WOHLLEBEN
Länge:18 Minuten
Sprache:Englisch, deutsche Untertitel
Fotokredit:Whiteroom Productions
Go top