Alp-Con CinemaTour 2015

News#4

Alp-Con CinemaTour 2015 – News#4

Die Alp-Con CinemaTour 2015, präsentiert von Alpina, startet ab Mitte Oktober mit den Premierenveranstaltungen in Innsbruck. Ab Anfang November gibt es dann zum fünften Mal die besten Outdoorfilme in höchster Qualität in deinem Kino – im deutsprachigen Raum, über 100 Stopps, in über 30 Städten.

Neu! – Die Alp-Con CinemaTour zeigt dieses Jahr das erste Mal die besten MTB-Filme auf großer Leinwand in deinem Kino!

Drei Filmblöcke:

Filmblock A

Der Mountainbike-Filmblock

Anthill Films & TGR - UnReal

Die erste MountainbikeFilmTour im deutschsprachigen Raum!

Filmblock B

Der AllMountain-Filmblock

Alp-Con CinemaTour 2015 ServusTV_Barbara-Zangerl-Trilogie End of Silence, Kaisers neue Kleider, Silbergeier

Alpin, Klettern, Skifahren, Snowboarden,…

Filmblock C

Der Freeride-Filmblock

Alp-Con CinemaTour 2015 Headerbild - Fade to Winter von MSP - Ski, Snowboard, Freeride

Skifahren & Snowboarden – Freeriden!

Alp-Con CinemaTour, das ist mit deinen besten Freunden staunen, zittern, frieren, vor Glück fast platzen, die Angst herunter schlucken, Vollgas geben – Outdoor-Sport ist Leben im Superkonzentrat. Drei Filmblöcke – dreimal Spannung, Abenteuer, Aktion, dreimal Freiheit pur. Die besten Athleten der Welt unterwegs in den atemberaubendsten Bergen dieser Erde – hier seht Ihr Dinge, von denen Ihr kaum zu träumen wagt … Film ab! Dies alles gibt es auf deiner Alp-Con CinemaTour 2015 im Kino in deiner Nähe!

Alp-Con CinemaTour 2015 Tourplakat Im Programm u.a. Anthill Films, TGR, MSP FIlms, Sherpas Cinema, Sweetgrass Productions, Cut Media,...

Die Tour wird von einem reinen Mountainbike-Filmblock eröffnet, der ersten Mountainbike-Filmtour im deutschsprachigen Raum. Der neue Film von Anthill Films und Teton Gravity Research „unReal“ ist geradezu gemacht für die große Leinwand. Dieser Film wird nicht nur die Bike-Fans ins Staunen versetzen. Mit Sherpas Cinema und dem bahnbrechenden Kurzfilm von Danny Macaskill „The Ridge“ sind gleich zwei weitere Stoked-Garanten im Programm.
Alpin geht es weiter. Barbara Zangerl wiederholt als erste Frau die legendäre alpine Triologie „End of Silence“, „Kaisers neue Kleider“ und „Silbergeier“, erstbestiegen durch die Klettergrößen Beat Kammerlander, Stefan Glowacz und Thomas Huber. Dieser Film, ein exklusiver Beitrag aus der neuen Reihe „Bergwelten“ von ServusTV, wird mit Kurzfilmen nachwuchsträchtiger Skifilmproduktionen kombiniert, die einen fließenden Übergang in den dritten Filmblock bringen.
„Fade To Winter“ von Matchstick Productions garantiert für die richtige Ladung Motivation für den kommenden Winter. Mit Midiafilm und FreeRidersLife sind zwei heimische Produktionen mit dabei, die dieser Leidenschaft, der Suche nach dem fluffigen Weiß, ebenso nachgehen und in packenden Kurzfilmen ihre Projekte und Reisen näher bringen.

Eine brillante Bildqualität in Full-HD, atemberaubender Sound und Sitzkomfort vom Feinsten sind garantiert. Die gemütliche Atmosphäre dazu liefern ausgewählte Kinos in Österreich, Deutschland und Italien. Headliner an den Veranstaltungstagen sind Top-Produktionen wie Teton Gravity Research, Matchstick Production, Sweetgrass Productions, Sherpas Cinema, Anthill Films, Bergwelten – ServusTV, Bergkult Productions, FreeRidersLife, Midiafilm, Cut Media, LM Media und Die Freireiter.

Tickets gibt es in den jeweiligen Kinos vor Ort und/oder online bzw. an der Abendkasse.

Alp-Con auf Facebook liken und/oder zum Newsletter anmelden und ständig informiert bleiben!

Go top