Andreas Prielmaier

Vorträge

Die Liebe zur Natur und den Bergen hat Andreas Prielmaier von seinen Eltern. Er wurde schon mit drei Jahren das erste Mal von seinem Vater auf Skier gestellt. Seitdem hat ihn das Fieber gepackt. Es folgten Rennen, die Ausbildung zum Ski- und Snowboardlehrer und eine Karriere als Snowboard-Profi. Einige Podiumsplatzierungen und der Titel Deutscher Vize-Meister zählen zu seinen größten Erfolgen. Nach Abschluss seines Studiums zum Diplom-Ingenieur unternahm er zahlreiche Reisen und Expeditionen in alle Winkel dieser Erde. Als sich die Veröffentlichungen über seine Abenteuer mehrten, wurde er Chef- und Bildredakteur des Magazins SNOW und verpasste dem Heft ein modernes Gesicht.

Seit 2012 hält Andi seine sportlichen Abenteuer in professionellen Kurzfilmen unter dem Label „Die Freireiter“ fest, welche sehr erfolgreich auf namhaften Outdoor-Filmfestivals und Sportfilmtouren gezeigt werden.

Auch dieses Fieber hat ihn gepackt und so ist er seit 2013 Verantwortlicher für die Tourstopps Deutschland der Alp-Con CinemaTour.

2014 folgte der nächste Schritt: In Zusammenarbeit mit der Alp-Con CinemaTour und der Mediengruppe Münchner Merkur/tz brachte Andi „Powderdays“ als erstes crossmediales Produkt in diesem Bereich heraus. Da die Idee, Print-, Online- und Filminhalte miteinander zu verknüpfen, sehr gut bei der Industrie und dem Lesern ankam, übertrug er dies auch auf den Mountainbike-Bereich: Im Frühjahr 2015 erscheint erstmals das Magazin „Singletrails“.

„Das größte Abenteuer und Wunder sind aber meine Kinder Simon, Moritz und Louisa, alle waschechte Freerider und der ganze Stolz von Evi und mir“, so Andreas Prielmaier.

Highlights

• World Cup Teilnahme und Vize Deutscher Meister Snowboard
• Erstbefahrung des Artic Circle Trails auf dem MTB in Grönland
• Erstbefahrung des Mt. Cook/Neuseeland mit Snowboard
• Erstbefahrung südl. Himalaya Cathedral mit Skiern
• Expedition u.a. südl. Himalaya/Mynmar, Aconcagua/Arg, Bezingi Wall/Rus
• Trans Pyrenaen-Freeride Bike, vom Mittelmeer zum Atlantic
• Chefredakteur Magazin SNOW 2010-2013, Powderdays seit 2014 und Singletrails seit 2015
• meine kleinen Freerider: Simon, Moritz und Louisa

Vortrag – Andreas Prielmaier

Abenteuer ohne Grenzen

„Das Leben ist eine Reise, die letztendlich zu uns selber führt“

Andi ist Abenteurer, Purist und professioneller Ski-Bergsteiger. Er ist auf der Suche nach dem intensiven Moment, in dem das Leben wirklich passiert – in der Gegenwart, im Hier und Jetzt. Er lebt seinen Traum unterwegs zu sein, fernab der Massen. Dabei ist sein Weg wie ein Autogramm, unkonventionell und individuell. Was treibt einen an, bei -30°C auf knapp 5000 Meter bei eisigem Schneesturm in einem Biwaksack zu übernachten? Was treibt einen an, bei Dunkelheit steile Hänge und Klippen mit Skiern zu befahren oder mit einem SUP im Winter bei Eiseskälte über einen See zu paddeln? Seine Ideen und seine Filme sind etwas besonderes, weil sie ausgefallen sind und viel Emotion und Inhalt vermitteln. Andi Prielmaier versteht es, die Zuschauer in den Bann zu ziehen – mitten drin statt nur dabei! Seine Filme sind bereits überaus erfolgreich auf internationalen Festivals gelaufen. Für seinen aktuellsten Film Now! verschlägt es Andi Prielmaier nach Kashmir. Hier wagt er eine Erstbefahrung mit Skiern von einem Himalaya- Riesen. Die faszinierenden Bilder seiner einzigartigen Abenteuerreisen gibt es nur live zu sehen – lassen Sie sich überraschen!

Freeride Haute Route: Freeskiing Extreme

Go top